16.07.2015

ReSpeedr: Perfekte Zeitlupen- oder Zeitraffer-Effekte auf dem Mountainbike

ReSpeedr: Perfekte Zeitlupen- oder Zeitraffer-Effekte auf dem Mountainbike
In einem kürzlich erschienenem Test von mtb-support ist proDADs ReSpeedr ausführlich bei der Nachbearbeitung von Mountainbike-Videos getestet worden.

Hierbei haben die Teste die verschiedenen Berechnungsmodi von ReSpeedr ausprobiert und sind zu dem Ergebnis gekommen,dass ReSpeedr eine leicht zu bediente Software ist, die die besten Ergebnisse erzielt wenn mit einer hohen Framerate und einer möglichst ruhigen Kameraführung gefilmt wird.

Dank der verschiedenen Bearbeitungsfunktionen stehen bei ReSpeedr der Auto Modus, Überblenden einzelner Bilder und der Optical Flow Modus zur Auswahl. Die Stelle an der Sie die Geschwindigkeit ändern wollen, legen Sie direkt in der Timeline fest. Also eine sehr einfache Vorgehensweise, die auch für Anfänger der Videobearbeitung einfach zu bewerkstelligen ist.

Ein großes Plus von ReSpeedr, welches Nutzer anmerkten, ist laut mtb-support dass das Video direkt stabilisiert wird und es Möglichkeiten gibt, die Vorschauqualität, die Berechnungs-Qualität und auch die Rolling-Shutter-Korrektur nach individuellen Anforderungen einzustellen.

Den kompletten Bericht finden Sie hier:

http://mtb-support.de/index.php/Thread/8067-ReSpeedr-von-ProDAD-Videosoftware/

shahin
04.03.2017 19:10:56
jsjsj
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.