12.08.2016

proDADs Mercalli in den französischen Alpen

proDADs Mercalli in den französischen Alpen
Mercalli V4 SAL+ ist der Standard zur Bearbeitung für Action Cam Videos mit Stabilisierungseffekt und Rolling Shutter Korrektur. Wie erfolgreich diese Software bei der Produktion von professioneller Ski-Videos eingesetzt wird, zeigt der Beitrag von Glisse Alpine mit einem ausführlichen Test.

In vielen Action Cam Videos tauchen Vibrationen, Stauchungen, perspektivische Verzerrungen, Zittern oder eine Art Wabbeln auf. Diese entstehen durch Wind, unebene Strecken oder Bewegungen – also Erschütterungen und Vibrationen denen die CMOS Sensoren ausgesetzt sind. Mercalli kann diese Fehler stabilisieren und optimieren. Die neuste Version, Mercalli V4 SAL+ bietet eine vollautomatische CMOS Korrektur, bei der auch Feineinstellungen möglich sind. Viele professionelle Funktionen wie die dynamische Zoom-in Funktion, die Side-by-Side Kombination und Forensic-View sind einfach umsetzbar. Mehr Informationen über die einzelnen Funktionen von Mercalli und die Ergebnisse der Stabilisierung finden Sie hier.

Mercalli ist der perfekte Begleiter für Action Cam Filmer und sollte bei der Videobearbeitung nicht fehlen. Glisse-Alpine hat Mercalli V4 SAL+ in den französischen Alpen getestet und berichtet hier (auf Französisch) von seinen Erfahrungen mit dem Programm und stellt es vor.

Das Video von dem Ausflug ins Skigebiet in den Alpen finden Sie unten und können deutlich erkennen wie Mercalli das Video stabilisiert und die Farben korrigiert.

https://www.youtube.com/watch?v=1rTxWN208is

Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.