Mercalli V4 Plug In Sony Vegas

vollautomatische CMOS Korrektur

Ab sofort! Die neuen Mercalli V4 Plugins für Sony Vegas!

Highlights der neuen Plugins
und Verbesserungen gegenüber
Version Mercalli V2:
  • Absolut vollautomatische Stabilisierung leicht und einfach anwendbar
  • Interaktive Overlay-Charts zur Aufdeckung von „Problemzonen“ im Video als Hilfe zur manuellen Justierung im Sinne der maximalen Video-Optimierung
  • Video-Analyse der Stabilisierung extrem schneller (obwohl deutlich besser als in V2)
  • Bildschärfe in stabilisierten Ergebnissen deutlich höher durch weniger Zoom-In Bedarf und neuen Algorithmen, auch und insbesondere bei Interlace-Material
  • Fisheye-Effekt-Videos beeinträchtigen die Stabilisierungsqualität nicht mehr.
  • Zoom-In Bedarf bei der Stabilisierung deutlich reduziert, somit mehr Auflösung und Weitwinkel in stabilisierten Ergebnissen.
  • Fade-Effekt zu Beginn und Ende von Bereichen einer Stabilisierung, um schnell und einfach kleinere Bereiche eines längeren Clips zu stabilisieren (ohne erneuten Schnitt)
  • Jetzt auch mit 10-Bit Unterstützung
  • Unterstützt nun auch 10-Bit, 4K und Cinemascope
  • Optimiertes Multicore- und Multithreading für maximale Rechengeschwindigkeit
  • Incl. GPU-Unterstützung als weiteren Rechenbeschleuniger (bei entsprechend vorhandener Grafikkarte) 

Mercalli V4 SUITE for Sony Vegas

jetzt für 399,- €

Stabilizr for Sony Vegas + cmosFIXR for Sony Vegas
+ SAL Version

Mercalli V4 Stabilizr for Sony Vegas

jetzt für 149,- €

Stabilizr for Sony Vegas

Mercalli V4 cmosFIXR for Sony Vegas

jetzt für 149,- €

cmosFIXR for Sony Vegas

Beispiele für CMOS-Reparatur OHNE Stabilisierung:

Kennen Sie das?

Nach der Videostabilisierung verbleiben immer noch seltsame Fehler wie

Grund: Nahezu alle Actioncameras, DSLR Kameras und viele auch professionelle Video-Kameras verfügen überhaupt sogenannte  CMOS-Sensoren . Sind solche Kameras Erschütterungen oder Vibrationen ausgesetzt, verläuft die Aufzeichnung der einzelnen Bildzeilen fehlerhaft und es treten diese Bildfehler naturgemäß auf.

Für bisherige  Stabilizer  eine echte Herausforderung, sind diese Fehler nun mit Mercalli V4 spielend einfach und vollautomatisch zu korrigieren!

Sehen Sie links Beispiele, was eine reine CMOS-Korrektur mit nahezu NULL Zoom-In bereits bewirkt!.


 

Bereinigen Sie Ihre Filme zuerst von störenden CMOS-Effekten und freuen Sie sich auf noch bessere Stabilisierungsergebnisse, denn zitter- und wabbelfreie Bilder sind die bessere Grundlage für eine darauf folgende Stabilisierung unerwünschter Kamerabewegungen!

Denken Sie nicht mehr an Vibrationen und Erschütterungen oder an komplizierte Halterungen.
Hadern Sie nicht mit teuren oder schweren Gyros, die CMOS-Fehler nicht beheben können bzw. nur gewichtsbedingt Akkulaufzeit Ihrer Drone kosten. Vergessen Sie In-Kamera-Stabilisierungen, die nur unnötig Weitwinkel kosten.

Montieren Sie Ihre Kamera einfach! Einfach dort, wo der beste Blickwinkel ist, die spektakulärste Szene entsteht, einfach dort, wo Ihre Aufnahme einzigartig wird.

Filmen Sie einfach drauf los – nachdem Sie die Stärken Mercallis kennen, wird sich Ihre Art aufzunehmen, ändern, da Sie sich um viele Probleme gar nicht mehr kümmern müssen. Das erledigt nun Mercalli V4 für Sie!

Gönnen Sie sich einfach die beste Video-Stabilisierung, die es je gab!

Beispiele für CMOS-Reparatur PLUS Stabilisierung:

Leistungsmerkmale auf einen Blick / Versionsvergleich
     
  Mercalli V4 for Sony Vegas SUITE Mercalli V2 Plugins
Neuerungen    
Vollautomatische Stabilisierung ok -
Manuelle Anpassungsmöglichkeiten ok eingeschränkt
Overlay-Informationen ok -
Analysegeschwindigkeit optimiert eingeschränkt
Ergebnisbildschärfe optimiert eingeschränkt
Interlace-Verarbeitung ok eingeschränkt
Fisheye-Material Verarbeitung ok -
Zoom-In Bedarf für Stabilisierung gering hoch
Teilstabilisierung von Clips ok -
One-Click-Multiclip-Analyse ok -
Multicore + Multithreading ok -
GPU-Unterstützung (falls vorhanden) ok -
Automatische CMOS Korrektur    
Skew ok eingeschränkt
Vibration ok -
Wobble/Jello ok -
Erweiterte CMOS Tools ok -
Stabilisierung    
3D (X,Y,Z Achsen Stabilisierung) erweitert ok
Dynamic Zoom-in ok -
SmartBorder Options erweitert ok
Stabilisierung von Fisheye-Video optimiert eingeschränkt
Profile    
Universal Kamera ok ok
Gleitende Kamera ok ok
Fixierte Kamera ok ok
Action Cam ok -
Forensische Kamera ok -
Fisheye-Kameraprofile ok -
Bearbeitungs-Tools    
Video Trimmen ok -
Video Rotieren ok -
Storyboard Clips Export ok -
Echtzeit/Vollbild Vorschau ok -
Video Entrauschen & Aufschärfen ok -
GPU Support ok -
Batch Verarbeitung erweitert -
Einfache Storyboard Funktion ok -
Export Formate    
H.264/AVC - MP4 ok -
H.264/AVC - MOV ok -
H.265/HEVC - MOV ok -
MJPEG - MOV ok -
Apple ProRes - MOV ok -
Apple Lossless Audio Codec (ALAC) ok -
AAC ok ok
AC-3 ok -
PCM ok -
Import Formate    
Container MP4, QuickTime, MXF, MKV -
Codec AVC/264, HEVC/265 -
File Types .mov; .mpg; .mpeg; .mp4; .mts; .m2t; .m2ts; .m2v; .avi; .wmv; .mxf; .vob; .vcd; .3gp; .mkv; .jpg; .tif; .png; .tga; .gif; .bmp; .dpx -
Systemvoraussetzungen    
Schnittlösung

Sony Vegas Pro 13

Sony Vegas Pro 13

 
Windows 64/32 Bit: Vista, Win7, Win8, Win8.1, Win10,
4GB-Hauptspeicher, Grafikkarte mit 512MB u.Shader 3.0,
empfohlen für Echtzeit Anwendung:
Windows 64/32 Bit: i7-CPU mit 3 GHz und 8 Cores,
12GB Hauptspeicher,
Für Stabilizr: Gute Grafikkarte mit 512MB u.
Shader 3.0 mit schnellem Bus 
Für c mosFIXR: Sehr gute Grafikkarte mit 1GB u.
Shader 3.0 mit super-schnellem Bus.
Windows 64 Bit/ 32 Bit: Vista,
Win7,  Win8, Win8.1, Win10, 2GB-Hauptspeicher, 
empfohlen: i7-CPU, 6GB-Hauptspeicher, 
Bearbeitungsprogramm erforderlich
zur Verwendung als Plugin. Eine aktuelle Liste der erhältlichen bzw. beinhalteten Plug-Ins- finden Sie hier!
     
Unverb. Preisempfehlung

nur jetzt für € 399,-

jetzt kaufen oder Upgrade prüfen

nur € 249,- 
jetzt kaufen 

     

Kundenservice

proDAD liefert nicht nur Produkte, die Freude bereiten, sondern auch die passende Unterstützung bei Fragen und Problemen.

Lesen Sie hier was andere User schreiben